Arbeit mit der Herzebene

Hier könnt Ihr Fragen direkt an den Vorstand stellen

Arbeit mit der Herzebene

Beitragvon Labyrinth » 1. Okt 2012, 08:23

Auf der Herzebene zu arbeiten ist mir ein Selbstverständnis. Nun will ich meinen ersten Manual 1 Kurs als Trainerin geben und frage mich:
Was genau versteht der DACH unter "Arbeit mit der Herzebene"? Was genau soll ich meinen Klientinnen vermitteln?
Ich bin gespannt auf die Antwort und freue mich auf Kommentare und Erfahrungsberichte von anderen Mitgliedern.
Annarosa
Benutzeravatar
Labyrinth
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Zurück zu "Fragen an den Vorstand des EFT D.A.CH. e.V."

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron